• Ratten

Die Besucher aus dem Untergrund

Ratten gehören zu den Nagetieren und leben in der Kanalisation. Dort finden sie ungestörte Rückzugs- und Nistmöglichkeiten – im öffentlichen wie im privaten Bereich. Sie sind Allesfresser und ernähren sich nicht von Fäkalien aus dem Abwasser, sondern fressen Küchenabfälle die fälschlicherweise über die Kanalisation „entsorgt“ werden oder sie gehen außerhalb der Kanäle auf Futtersuche.
Stellen Ratten eine Gefahr dar?
Von den in der öffentlichen wie privaten Kanalisation lebenden Ratten geht normalerweise keine Gefahr aus. Sie können aber generell Überträger für eine Vielzahl von Krankheiten sein, da sie auf ihren Streifzügen durch die Kanalisation, Komposthaufen, Müllablagerungen usw. ständig mit vielen Krankheitserregern in Kontakt kommen. Sie können diese über ihren Urin und Kot auf Nahrungsmittel, andere Tiere und Menschen übertragen.
Ratten gehören zu unserer Umwelt – wichtig ist, ihre Verbreitung zu begrenzen und sie am Eindringen in die Wohnumgebung zu hindern.

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Die Besucher aus dem Untergrund: Was können Sie tun, um dem Rattenbefall vorzubeugen?

  • Werfen sie bitte keine Essensreste in die Toilette. Keine Lebensmittel achtlos wegwerfen.
  • Sorgen Sie dafür, dass ihre Mülltonnen verschlossen sind.
  • Legen Sie Ihren Komposthaufen ordnungsgemäß verschließbar an.
  • Kein Füttern von Tauben und Enten, da die Futterreste die Ratten anziehen.
  • Entrümpeln von Kellern, Schuppen und Höfen zur Reduzierung von Nistmöglichkeiten.
Durch beschädigte Abwasserleitungen oder Abläufe gelangen Ratten in Keller und Wohnungen. Bei Problemen mit Ratten rufen viele zuerst den Schädlingsbekämpfer. Doch den Ursprung des Rattenproblems kann dieser nur selten ermitteln. So bleibt nur das wiederkehrende auslegen von Ködern und der Geruch von verendeten Tieren in Zwischenwänden, Keller und unter der Bodenplatte. Nach unseren Erfahrungen werden 99% aller Probleme mit Ratten durch beschädigte Abwasseranlagen hervorgerufen!.

Eine Kamerauntersuchung der in Frage kommenden Leitungsabschnitte führt erfahrungsgemäß zu eindeutigen Ergebnissen. Eine gezielte Reparatur ist so schnell und kostengünstig durchzuführen und behebt das Problem langfristig.

Lernen Sie unsere umfassenden Leistungen kennen

LB Rohr- u. Kanaltechnik GmbH


Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14
55130 Mainz
Tel: 06131-945 29 29
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

24 Stunden Service


Wir als Dienstleister bieten unseren Kunden eine hohe Einsatzbereitschaft, höchste Qualität, Zuverlässigkeit, einen schnellen Service, eine kompetente Beratung, saubere Arbeit, bedarfsgerechte Problemlösungen und das zu einem fairen Preis.